Einsatzbereiche der Thermografie - Pferde - Thermografie NRW

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzbereiche der Thermografie

Die Pferdethermografie dient zur Klärung sämtlicher Beschwerden an Muskulatur, Knochen, Gelenke, Bänder & Sehnen, Zähne, Haut & Hufe.
 

Im Detail:
 
  • Entzündungen
  • Bewegungsstörungen
  • Taktfehler
  • Kopfschlagen
  • Triebigkeit
  • Schonhaltung
  • Antriebslosigkeit
  • Ungewohnte Sensibilität
  • Rittigkeitsprobleme
  • Unklare Lahmheit


Sattelkontrolle
 
Passt der Sattel noch oder drückt er, klemmt oder liegt er an einer Stelle nicht auf?
Viele muskuläre Probleme im Rücken sind auf einen schlecht passenden Sattel zurück zu führen.
Selbst Sättel, die gerade frisch aufgepolstert oder angepasst wurden, zeigen leider immer wieder thermographische Auffälligkeiten.
Das liegt daran, dass ein Sattler in der Bewegung nun mal nicht unter den Sattel schauen kann und ein Sattel, der im Stehen perfekt passt, kann in Bewegung drücken oder in der Mitte hohl liegen.Bewegungsstörung, sehne
thermografie, thermographie, wärmebild, pferd, entzündung, lahmheit, bewegungsstörung, taktfehler, kopfschlagen, triebigkeit, schonhaltung, antriedslosigkeit, zähne, sehne, bänder, muskulatur, knochen gelenke, hufe, sattel, passgenauigkeit, kontrolle, ralph klust, NRW, Pferdethermografie, hufe, barhuf, hufpfleger, barhufpfleger, nhc,beschlag, schmied,  hufschmied, hufpflege, barhufpflege, huf, Dortmund, Datteln, Waltrop, Bochum, Hagen, Hamm, Lünen, Kreis, Unna, Ennepe, Bochum, Dortmund, Datteln, Ascheberg, Lüdinghausen, Nordkirchen, Kamen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Lünen, Schwerte, Selm, Unna, Werne, Ahlen, Beckum, Drensteinfurt, Sendenhorst, Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Lüdenscheid, Menden, Nachrodt, Neuenrade, Schalksmühle, Witten, Sundern, Arnsberg, Möhnesee, Soest, Werl, Welver, Castrop-Rauxel
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü